Die 5 besten Segeltörns weltweit

Die 5 besten Segeltörns weltweit

Published in Segeln
Die 5 besten Segeltörns weltweit

Wenn Sie von einem luxuriösen Urlaub, dem Wind in den Haaren und nichts als an meilenweite Meere um sich herum träumen, schauen Sie sich doch mal einen Segelurlaub an. Einige der schönsten Orte der Welt sind leicht auf dem Seeweg zu befahren und wir haben die fünf besten Orte für eine unvergessliche Reise ausgewählt. Vergessen Sie nicht, sich vor ihrer Reise online für ihre EHIC-Karte zu bewerben, nur für den Fall, dass Sie auf See Probleme bekommen, aber nun kommen wir erstmal zu unsere Top-Tipps.

Kroatien

Kroatien ist definitiv ein aufstrebendes Touristenziel und bietet das Beste einer europäischen Destination ohne enorm hohe Preise, die Sie in Hotspots wie Spanien und Italien finden. Die atemberaubende Adria umfasst einige der schönsten Landschaften der Welt und es gibt über 1.000 Inseln zu entdecken. Das Wasser ist oft sanft und den ganzen Sommer über ist das Wetter fast immer gut, mit Temperaturen von durchschnittlich 24° C. Machen Sie einen luxuriösen Bootsausflug von Insel zu Insel und besuchen Sie einige der wundervollen Strände und traditionellen Segelstädte, wie Hvar, um nur eine von vielen zu nennen.

Thailand

Das tropische Paradies Thailand zieht jedes Jahr Dutzende von Abenteurern und Strandliebhabern an. Die kilometerlangen Küsten und abgelegenen Inseln bieten viele Möglichkeiten zum Segeln. Phuket, bekannt als „die Perle der Andamanensee", ist aufgrund seiner endlosen weißen Sandstrände und glitzernden Wasser eine der beliebtesten Regionen für einen Segelurlaub. Werfen Sie den Anker und erkunden Sie einen verlassenen Strand oder schnorcheln Sie im klaren blauen Meer. In der Nacht können Sie zu einem der beliebten Party-Plätze gehen, um in einem luxuriösen Resort zu Abend zu essen oder um einfach einen Drink zu genießen.

Spanien

Die Balearen bieten sowohl beliebte Partyziele als auch unberührte Inseln, ideal für jeden Urlauber. Erleben Sie Spanien aus einer anderen Perspektive, indem Sie hier einen Segelurlaub machen - es ist eines der besten Segelziele im Mittelmeer, denn es gibt so viel zu sehen und zu erleben. Wenn Sie Segeln und Schwimmen satthaben, machen Sie es sich auf einer der Inseln bequem - wie wäre es mit Menorca oder Ibiza? - Tapas genießen oder direkt zum traditionellen Flamenco tanzen gehen.

Griechenland

Die griechischen Inseln bieten ein erschwingliches und aufregendes Reiseziel für einen Segelurlaub. Die Kosten für Nahrungsmittel, Getränke und sogar Unterkünfte sind in Griechenland nach der jüngsten Wirtschaftskrise gesunken. Das heißt jedoch nicht, dass die Gegend weniger schön ist. Es gibt über 6.000 Inseln in Griechenland, was bedeutet, dass Sie die Qual der Wahl haben, wenn Sie sich einem Inselhopping-Abenteuer hingeben. Beginnen Sie mit einigen der luxuriösen Ziele wie Santorini und ziehen Sie weiter in die traditionelleren weiß getünchten Dörfer wie Paros. Sie können sicher sein, einen Urlaub erleben, der sowohl Kultur als auch Entspannung in Griechenland bietet.

Britische Jungferninseln

Wenn Sie etwas mehr Geld auf der hohen Kante haben, könnte ein Ausflug in die Karibik der perfekte Sommerurlaub für Sie sein. Die Britische Jungferninseln sind Teil eines vulkanischen Archipels in der Region, bestehend aus mehr als 50 Inseln. Die Hauptinsel, Tortola, ist bekannt als das Top-Segelrevier für Touristen - denken Sie an üppige Berge und abgelegene Sandbuchten und wenn Sie sich für Wassersport oder Angeln interessieren, gibt es eine Fülle von Surfschulen und Möglichkeiten zum Angeln. Wenn nicht, kein Grund zur Sorge! Sie können Ihre Tage damit verbringen, die langen Sonnenstunden zu genießen oder etwas über Tortolas interessante Geschichte zu erfahren.